Antalis launcht das neue Color Copy Banner Sortiment

05 Dez 2023 —
Drucken
Color Copy Banner

Antalis erweitert Ihr Digitalsortiment um Color Copy Banner (ELDF). Das hochwertige Sortiment deckt den wachsenden Bedarf an innovativen, extra langen Formaten für den Digitaldruck.

Antalis erweitert Ihr Digitalsortiment um Color Copy Banner (ELDF). Das hochwertige Sortiment deckt den wachsenden Bedarf an innovativen, extra langen Formaten für den Digitaldruck.

Manchmal darf es eine Nummer größer sein: Antalis erweitert das Color Copy Original-Sortiment um extralange Digitalformate (bis zu 1.200 mm Länge). Die Papiere bieten die höchstmögliche Qualität im digitalen Farbdruck. Sie ermöglichen die Wahl zwischen verschiedenen Langbogenanwendungen, sowohl im Großformat als auch für Einzelstücke.

Die neuesten technischen Entwicklungen führen zu einer wachsenden Nachfrage nach Bannerformaten, die speziell für den Qualitätsdruck im Marketingbereich für Lifestyle- und Premium-Marken konzipiert sind, z. B. für hochwertige Broschüren und Plakate im Standout-Format. Waren digitale Tonerproduktionsdruckmaschinen bisher nicht in der Lage, mit langen Formaten zu arbeiten, so können neue Druckmaschinen nun auch größere Bogenformate bedrucken. Die Color Copy Bannerformate sind die Antwort auf diese Entwicklung – und sie sind die perfekte Ergänzung zu der bisherigen qualitativ hochwertigen Produktpalette.

„Die Color Copy Original-ELDFs funktionieren hervorragend auf vielen digitalen Farbdrucksystemen. Sie bieten perfekte Laufeigenschaften für Digitaldrucker mit den innovativen Funktionen wie Auto-Duplex-Banner bis zu 900 mm sowie Inline-Finishing-Optionen, um versandfertige Banner zu erstellen", sagt Angelika Peled, Marketing Leitung Antalis GmbH.

Color Copy Original ELDFs sind mit allen großen digitalen Druckmaschinen von vielen Herstellern kompatibel, darunter z. B. Konica Minolta, Ricoh, Xerox und Canon. Als nachhaltige Papierlösung mit einer FSC ™- und EU Ecolabel- Zertifizierung verfügt das Sortiment über eine ColorLok ®-Zertifizierung für exzellente Farbwiedergabe und schnellere Trocknung im Inkjet-Druck.

Mit der Aufnahme von ELDFs in ihr Portfolio will Antalis Druckereien dabei unterstützen, die neuen Funktionalitäten zu nutzen und eine breitere Produktpalette anzubieten, insbesondere mit Blick auf hochwertige Marketingmaterialien. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sie bei kleineren Auflagen kosteneffizienter sind: ELDFs steigern die Produktivität durch Mehrfachausschießen von kleineren Aufträgen wie Visitenkarten, Einladungen, Direktmailings und sogar kleineren Faltschachteln.

Das Color Copy Original ELDFs Sortiment ist in Grammaturen von 120, 160, 250 und 300 g/m² und den Formaten 660x330/889x330/1200x330mm erhältlich.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:   

Angelika Peled       

Tel.: (02234) 20 55 – 388        

E-Mail: Angelika.Peled@antalis.com

 

Hintergrund zu Antalis und zur Antalis GmbH  
Antalis gehört zur Kokusai Pulp & Paper Group, einem weltweit führenden Distributor für Papier, Verpackung und visuelle Kommunikation mit Sitz in Japan. Die Gruppe wird an der Tokioter Börse notiert (ISIN JP3293350009) und erzielte 2022 einen Umsatz von 563,4 Milliarden Yen*. In Europa und Lateinamerika ist Antalis der führende B2B-Distributor von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Papier und Industrieverpackungen und die Nummer zwei im Vertrieb von Medien der visuellen Kommunikation. Mit Hauptsitz in Paris (Frankreich) ist Antalis in 29 Ländern aktiv und bedient mit einem Team von 3.800 Mitarbeitern und innovativen E-Commerce-Lösungen über 90.000 Kunden. Antalis hat 60 Distributionszentren, die sich auf ökologische Verantwortung konzentrieren und einen erstklassigen Service bieten.

Die deutsche Tochter Antalis GmbH beschäftigt bundesweit 210 Mitarbeiter. Täglich liefert Antalis rund 1.500 Aufträge aus. Die rund 10.000 Qualitätsartikel der Geschäftsbereiche Papier (grafische Papiere und Büropapiere), Verpackungen, Hygiene und visuelle Kommunikation werden bundesweit über 5 Antalis-Standorte vertrieben. Darüber hinaus ist Antalis im Bereich Industrial Packaging mit dem Tochterunternehmen Antalis Verpackungen GmbH und der kürzlich akquirierten BB Pack Gruppe (Tochtergesellschaften: cr8 Packaging und Printmate) vertreten. Im LFP-Hardwarebereich ist Antalis mit der Antalis Macron GmbH vertreten.     

* umgerechnet 4,32 Milliarden Euro