Antalis International Packaging Key Account network
Reduzierung des CO2 Ausstoßes
Reduzierung, Wiederverwendung,
Recycling
Nachhaltige Alternativen bei Verpackungen

NACHHALTIGKEIT ist "IN"

Bei uns gibt es bei dem Thema Nachhaltigkeit keinen Kompromiss. Wir sind kontinuierlich bemüht, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern und gleichzeitig innovative Verpackungslösungen und ein hohes Serviceniveau aufrechtzuerhalten. Als führendes Unternehmen ist es uns wichtig, unsere Kunden bei ihren Nachhaltigkeitsprogrammen zu unterstützen.

 

Packaging-product-boxes.jpg

P2_ANTALIS_PACKAGING_PICTOGRAMMES_product-32.png
Einkauf

Wir bauen starke Partnerschaften mit unseren strategischen Lieferanten auf, um innovative Verpackungsprodukte und -lösungen in Einklang mit unserer Vision zu bringen. Unser Ziel ist es umweltfreundliche Alternativen in allen Verpackungsbereichen anzubieten und dadurch unser Produktsortiment nachhaltig zu bereichern. Unsere Plattform Antrak® ermöglicht hier eine durchgehende Beschaffungskontrolle unserer Lieferanten.

P2_ANTALIS_PACKAGING_PICTOGRAMMES_product-33.png
Verpackungsdesign

Die Entwickler in unseren Produkt Design Zentren bei Antalis Verpackungen sind bestrebt, intelligente Designs mit möglichst geringem Resourceneinsatz zu verwenden, ohne den Produktschutz zu gefährden. Die 3 Säulen hierbei sind verringern, wiederverwenden und recyceln. Diese inspirieren unsere Entwickler dabei, unseren Kunden nachhaltigere Verpackungslösungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten.

P2_ANTALIS_PACKAGING_PICTOGRAMMES_services-33.png
TOOLS UND SERVICES

Wir bieten innovative Services, um unsere Kunden auf dem nachhaltigen Weg zu unterstützen (nachhaltiger Einkauf, CO² Fußabdruck, Zertifizierungsberatung, ...).

USP-bestpokes-4.png
Zertifizierungen

Antalis ist FSC- und PEFC zertifiziert und haben den Managementstandard für Sicherheit und Gesundheit ISO 45001 Darüber hinaus sind als Konzern Mitglied im Global Compact und Eco Vadis ausgezeichnet. Darüber hinaus engagiert sich Antalis in vielen Initiativen.

Unsere neuen Antalis Regeln für Verpackungen

Wir beschäftigen uns derzeit mit der Einführung von neuen Regeln in der Kreislaufwirtschaft im Verpackungsbereich. Obwohl wir hier unser vorhandes Know-How und bestehende Prozesse komplett überarbeiten müssen, sind wir davon überzeugt, dass dieses Engagement sowohl für unsere Kunden als auch für den Konzern einen Mehrwert schafft.

thilo-koenig-CSR-Questions-1140x600_Deutsch.jpg

 

Wie beeinflusst CSR die Verpackungsstrategie von Antalis?

Unser Ziel ist es, der weltweit führende Verpackungsdistributor zu werden. Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie. Wir unternehmen große Anstrengungen, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, indem wir Mengen reduzieren und wiederverwendbare und recycelbare Verpackungen fördern. Dies ist einerseits unserer Verantwortung als führendes Unternehmen aber auch andereseits den Erwartungen unserer Kunden geschuldet. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben innovative Lösungen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um unsere Kunden in ihren Nachhaltigkeitsprogrammen zu unterstützen.

 

Was sind die Bausteine Ihrer CSR Strategie?

Alles beginnt bei dem Einkauf. Unsere Vorstellung ist es, starke Partnerschaften mit unseren strategischen Lieferanten aufzubauen, um innovative Verpackungsprodukte und -lösungen in Einklang mit unserer Vision zu bringen. Es geht darum, umweltfreundliche Alternativen in allen Verpackungsbereichen anzubieten und dadurch unser Produktsortiment nachhaltig zu bereichern. Unsere Plattform Antrak® ermöglicht hier eine durchgehende Beschaffungskontrolle unserer Lieferanten. Zweitens geht es um die Produktentwicklung. Die Entwickler in unseren Produkt Design Zentren sind bestrebt, intelligente Designs mit möglichst geringem Resourceneinsatz zu verwenden, ohne den Produktschutz zu gefährden. Die 3 Säulen hierbei sind verringern, wiederverwenden und recyceln. Diese inspirieren unsere Entwickler dabei, unseren Kunden nachhaltigere Verpackungslösungen auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten. Darüber hinaus engagiert sich Antalis in Initiativen oder ist selbst zertifiziert. Viele Niederlassungen in den Ländern sind nach den Qualitätsmanagmentstandards ISO 90001, Umweltmangamentstandtards ISO 14001 oder den Energiemanagementstandards ISO 500001 zertifiziert. Der komplette Konzern ist selbstverstädnlich FSC- und PEFC zertifiziert.

 

Beeinflusst diese Vision der Verantwortung die Art und Weise, wie Antalis auf Kunden zugeht?

Sicherlich. Eine der Hauptprioritäten von Antalis ist die Bereitstellung innovativer Services und Tools zur Unterstützung ihrer Kunden in der gesamten Servicekette (CO²-Fußabdruck-Rechner, Abfallmanagement, Beratungen zu Zertifizierungen usw.). Wir bieten digitale und Online-Tools zur Steigerung der operativen Nachhaltigkeit der Kunden. Verantwortung ist ein Gesamtpaket, das unserer Kernvision von Leistung entspricht.