Neuigkeiten, Grafische Papiere

Albumprinter holt die erste HP Indigo 50000 nach Europa.

01 Sep 2018 —
Drucken
Mediarange
d2b-8-2.jpg

Das Unternehmen Albumprinter hat eine HP Indigo 50000 Maschine installiert und erweitert damit sein Produktportfolio an hochwertigen Fotoprodukten.

Das Unternehmen Albumprinter hat eine HP Indigo 50000 Maschine installiert und erweitert damit sein Produktportfolio an hochwertigen Fotoprodukten.

Die niederländische Online-Druckerei Albumprinter BV mit Spezialisierung auf Fotoprodukte hat ihren Maschinenpark am Standort Den Haag um eine HP Indigo 50000 erweitert. Die Rollendruckmaschine im B1-Format ist laut HP die erste ihrer Klasse für den Fotodruck in Europa. Mit den so erhöhten Produktionskapazitäten will die Online-Druckerei ihre nach eigener Aussage wachsenden Fotomarken in Europa schneller und flexibler beliefern.

Zu den Fotomarken gehören unter anderem Bonusprint und Albelli in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und Belgien. Vor kurzem wurde zudem Resnap gewonnen, ein Startup, dessen App künstliche Intelligenz nutzt, um in wenigen Minuten ein Fotoalbum mit den besten Bildern zu erstellen. 

“Die HP Indigo 50000 ist die nächste Stufe in der Evolution unseres Indigo-basierten Foto-Druck-Business. Wir haben 2007 in unsere erste Indigo investiert", sagte Albelli Vorstandsvorsitzender Tristan Money. "Mit der Indigo 50000 ist Albumprinter in der Lage digital im B1-Format zu drucken, doppelseitig. Dieses Format eröffnet uns eine neue Welt der Applikationen und sorgt für eine hohe Effizienzsteigerung, was mit einer anderen HP Indigo Maschine nicht möglich wäre.”

Zum Maschinenpark von Albumprinter zählen u.a. die Indigo 12000, W7250 und 6600p Modelle. Das Unternehmen installierte seine erste B2 HP Indigo 12000 im Jahr 2017.