Unternehmensmitteilung

Aktuelle Liefersituation im Zusammenhang mit COVID-19

13 Mär 2020 — Corona
Drucken
Presse_Neu.jpg

Nachfolgend finden Sie unsere Bekanntmachung zur aktuellen Situation in Bezug auf COVID-19.

Nachfolgend finden Sie unsere Bekanntmachung zur aktuellen Situation in Bezug auf COVID-19.

Sehr geehrte(r) Geschäftspartner,

 

bedingt durch die aktuelle Entwicklung in Bezug auf den Coronavirus, möchten wir wie folgt informieren: Antalis hat ausreichende Lagerbestände, um insgesamt die Versorgung in den nächsten Wochen gewährleisten zu können. Intern haben wir einen Pandemieplan, um ggf. sofort reagieren zu können.

 

Unsere Vorlieferanten sehen aktuell keine negativen Auswirkungen oder Lieferengpässe. Rohstoffe für die Papiererzeugung, wie Zellstoff und Füllstoffe, werden entweder in deren eigenen europäischen Werken produziert oder können auf europäische Bezugsquellen umgestellt werden.

 

Aktuell scheint sich die Situation in China leicht zu entspannen – so wird z.B. die Arbeit in der Region Wuhan wiederaufgenommen. Auf der anderen Seite spitzt es sich aktuell vor allem in Europa und USA weiter zu. Wie lange es dauert, bis bei uns wieder ein „normales“ Miteinander möglich sein wird, kann aktuell seriös keiner abschätzen. Hierzu verweisen wir auf die tagesaktuellen Informationen, die geprägt sind von den politischen Entscheidungen.

 

Unser gesamtes Team bringt vollen Einsatz auf allen Ebenen, um unsere Lieferversprechen auch zukünftig einzuhalten. Wir werden rechtzeitig informieren, sollte es zu Lieferengpässen kommen.

 

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Antalis GmbH

 

                                             

Dieter Becker                                                    i.V. Bernd Schuster

Geschäftsführer                                                 Purchasing & Procurement Manager