Über Uns

Antalis  und Arjowiggins unterstützen mit der ChildFund Alliance Kinder in Mali

2017/05/18 - Frechen

Antalis und Arjowiggins Graphic, der führende Hersteller von Umweltpapierlösungen, unterstützen dieses Jahr die Aktion „Light to learn“, mit der die Bildung von Kindern in Mali unterstützt wird. Schon seit 2015 unterstützen Antalis und Arjowiggins mit dem nachhaltigen Papier Cyclus Kinderhilfsprojekte in Afrika. 

Mit der diesjährigen „Light to learn“-Kampagne setzt sich die ChildFund Alliance, eine Organisation für Entwicklungszusammenarbeit, gemeinsam mit Antalis und Arjowiggins für jene Kinder ein, die in Dörfern ohne Elektrizität leben. Das Projekt stellt als Teil der globalen Wohltätigkeitsaktion dringend benötigte Solarlampen zur Verfügung. So wird den in Mali lebenden Kindern ermöglicht, ihre Hausaufgaben auch im Dunkeln zu erledigen. Die Kampagne setzt sich darüber hinaus das Ziel, ein Bewusstsein für das einhundertprozentige Recyclingpapier Cyclus zu schaffen, welches über erstklassige Umwelt- und Ethikqualifikationen verfügt. Die Aufmerksamkeit für diese herausfordernde Thematik soll dadurch geweckt werden, dass Antalis und Arjowiggins Druckereien, Agenturen und Endverbraucher darauf hinweisen, sich ein Video auf www.mali.cycluspaper.com anzusehen. Mit jedem 25. Klick finanziert Arjowiggins Graphic einem Kind, welches in einem Dorf in Mali lebt, eine Solarlampe. Die Förderung soll den Kindern die nötigen Vorrausetzungen schaffen, ihre schulischen Bestrebungen zu erreichen. Ziel ist es, bis zum Ende der Kampagne, die von Anfang Mai bis Ende Juni 2017 läuft, 200 Solarlampen zur Verfügung zu stellen.

Beim Besuch der entsprechenden Webseite www.mali.cycluspaper.com können die Kunden außerdem eine limitierte Auflage des Cylcus Notizblocks anfordern. Der Innenteil besteht aus CyclusOffset 90 gsm und das Cover aus CyclusPrint 350 gsm veredelt mit einem Soft-Lack und einer Prägung. CyclusPrint ist ein 100-prozentig recyceltes, beidseitig matt gestrichenes, naturweißes Druckpapier für den Farb- und Schwarzweißdruck und ideal für eine Vielzahl von Anwendungen. CyclesOffset ist ebenso ein 100-prozentig recyceltes, jedoch ungestrichenes naturweißes Papier, welches mit seiner Haptik das sichtbare Bild unterstützt. Der exklusive Notizblock ist ein Paradebeispiel für das einzigartige Aussehen und Gefühl von Cyclus. Arjowiggins Graphic kommuniziert die Kampagne „Light to learn“ mit gedruckten Mailings, E-Mails, Web-Bannern und einer #cycluspaper Social Media Kampagne.

Lisa Gaspar, die Kommunikationsmanagerin von Un Enfant par la Main, Mitglied der ChildFund Alliance, sagt: „Unsere Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass jedes Kind, unabhängig von seinem Hintergrund, die Möglichkeit hat, in Würde zu wachsen, zu lernen und eine Zukunft zu haben. Dabei sind wir auf die Unterstützung und Zusammenarbeit mit hilfsbereiten Unternehmen wie Arjowiggins Graphic angewiesen. Dank ihrer Unterstützung und der Teilnahme ihrer Kunden, werden 200 Kinder in Mali das erforderliche Licht erhalten, um ihre schulischen Aufgaben weiterzuführen und dadurch nicht nur ihr eigenes Lebens zu verbessern, sondern auch das ihrer Gemeinden.”

Die Kampagne wird in Deutschland von der Produktmanagerin Elena Potsi von Antalis betreut und kommentiert: „Wir sind stolz darauf, ein Teil einer Kampagne zu sein, die die Ausbildung von bedürftigen Kindern unterstützt. Mit dieser Aktion können wir zudem die hervorragende Haptik, das qualitative Aussehen sowie die Erfüllung höchster Umweltanforderungen des Cyclus Papiers präsentieren. Dank des innovativen Herstellungsprozesses hat das Cyclus-Sortiment die Umweltbelastung deutlich reduziert. Es kann Unternehmen dabei helfen, nicht nur ihre CSR-Ziele zu stärken, sondern gleichzeitig eine ausgezeichnete Druckqualität mit minimaler Umweltbelastung zu erreichen.“

Das #cycluspaper Video lässt sich unter www.mali.cycluspaper.com aufrufen und bietet die Möglichkeit dazu beizutragen, das Leben eines Kindes zu bereichern.