Über Uns

Antalis CSR Report 2019

2019/08/23

Antalis setzt weiterhin als langfristiger Leistungstreiber auf Corporate Social Responsibility

 

Frechen, 22.08.2019 – Antalis, die europaweit führende Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print und Packaging, veröffentlicht ihren diesjährigen CSR Report: Bei Antalis ist Corporate Social Responsibility mehr denn je ein langfristiger Leistungstreiber für die Großhandelsgruppe und ihre Mitarbeiter.

Der Ansatz zur Exzellenz im CSR Report steht im Mittelpunkt der Geschäftsstrategie von Antalis und bildet die Grundlage für die Beziehungen zu Stakeholdern, so der CEO von Antalis Hervé Poncin. Basierend auf den vier Säulen der Corporate Social Responsibility - Corporate Governance, natürliche Ressourcen, Human Ressources und das umfangreiche Produktangebot – wurden bereits jetzt viele Fortschritte in dem Plan 2016-2020 erzielt, insbesondere im Hinblick auf die Reduzierung des CO2-Fußabdruckes von Antalis und der Entwicklung der Mitarbeiter. Allein von 2017 auf 2018 konnte eine Verringerung der CO2-Emissionen (Scope 1 und 2) um 16% erreicht werden. So wurde im Zentrallager in Frechen bereits die Beleuchtung komplett auf LED umgerüstet. Im Logistikbereich konnte durch die Flexibilisierung des Transports mit den Partnern IDS und Emons eine bestmöglichen Auslastung der Ladekapazitäten der LKWs erreicht werden und dadurch eine deutliche Reduzierung des CO2 Emissionen pro Palette umgesetzt werden.  Zusätzlich werden bereits 14.000 Pakete pro Jahr mit dem Partner DHL über „goGreen“ CO2 neutral versendet.

Darüber hinaus bietet die Großhandelsgruppe innovative Lösungen für Kunden: Mit der digitalen Plattform Antrak® für verantwortungsbewusstes Sourcing, ermöglicht Antalis Garantien für die Kontrolle der Lieferkette. Auf dieser Plattform können die Lieferanten für CSR-Themen sensibilisiert werden und so die ökologische, soziale und ethische Leistung der Produkte fördern. Außerdem hat Antalis das Green Star System™ entwickelt. Dieser zuverlässige und unkomplizierte Leitfaden hilft den Kunden bei der Auswahl ihrer nachhaltigen Papiere. In den Bereichen Verpackung und visuelle Kommunikation, den beiden wichtigsten Wachstumspfeilern, stärkt Antalis das Angebot fortlaufend mit umweltfreundlicheren Lösungen.

2020 wird Antalis neue Leistungsindikatoren einführen, um die wachsenden CSR-Ambitionen widerzuspiegeln.

Der CSR Report 2019 liegt frisch gedruckt auf Nautilus Superwhite 300gsm vor und steht auch unter antalis.de zum Download zur Verfügung.

 

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Unternehmenskommunikation:
Angelika Peled
Tel.: (02234) 20 55 – 388
E-Mail: Angelika.Peled@antalis.de

 

Hintergrund zu Antalis und zur Antalis GmbH

Antalis ist die führende europäische Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print, Packaging und Visual Communication, weltweit auf Platz 2, mit einem Umsatz von 2,625 Mrd. Euro in 2015. Unsere 5.800 Mitarbeiter betreuen weltweit mehr als 123.000 Druck- und Geschäftskunden, in 43 Ländern über 107 Distributionszentren. Antalis wickelt täglich 14.000 Lieferungen in Europa ab und liefert weltweit 1,7 Mio. Tonnen Papier pro Jahr. Antalis ist der Distributionsarm von Sequana. Die deutsche Tochter Antalis GmbH gehört zu den Top 4 der deutschen Papierlieferanten und beschäftigt bundesweit 300 Mitarbeiter. Täglich liefert Antalis rund 1.500 Aufträge aus. Die rund 10.000 Qualitätsartikel der Geschäftsbereiche Print, Office, Packaging und Visual Communication werden bundesweit über 6 Antalis-Standorte vertrieben. Darüber hinaus ist Antalis im Bereich Industrial Packaging mit dem Tochterunternehmen Antalis Verpackungen GmbH vertreten.

Weitere Informationen unter: www.antalis.de