Über Uns

Antalis  beginnt das Jahr mit grünen Schritten und setzt weiterhin auf Nachhaltigkeit

2018/03/05 - Frechen

Bei Antalis ist das Thema Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie fest verwurzelt. Die europaweit führende Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print und Packaging beginnt auch das Jahr 2018 ganz im Sinne der Umwelt: Der in den Bereichen Office und Visual Communications etablierte Konzern freut sich über die Gold-Auszeichnung von EcoVadis im CSR-Ranking. Außerdem sponsert Antalis einen Bereich in der dritten Ausgabe des grünen Magazins Mondberge.

Gold für Antalis

Der Nachhaltigkeitsgedanke bei Antalis macht auch im neuen Jahr nicht Halt: EcoVadis, die erste kollaborative Plattform zur Bewertung nachhaltiger Leistungen von Lieferanten, würdigt die Qualität der langjährigen CSR-Aktivitäten von Antalis mit einer Gold-Auszeichnung. Damit wird Antalis für seine umfassenden Aktivitäten im Bereich CSR honoriert. „Wir freuen uns, dass unsere täglichen Bemühungen mit dem Gold-Rating von EcoVadis belohnt werden. Wir können dadurch das Vertrauen unserer Kunden stärken und ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen mit geringer ökologischer Belastung bieten“, so Hervé Poncin, CEO von Antalis International.

Antalis hat unter anderem das Green Star System™ ins Leben gerufen, mit dem wesentliche Informationen über die Herkunft der Papierfasern und den Herstellungsprozess übermittelt werden können. Mithilfe einer Sternebewertung zwischen null und fünf grünen Sternen wird jedem Papierprodukt seine Umweltleistung zugewiesen. Durch das sogenannte Antrak-System sammelt Antalis zudem umfassende Informationen zur CSR der Lieferanten, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Zertifizierungen der Produktionsstandorte zu gewährleisten. Außerdem steht der Papiergroßhändler Druckereien bei Zertifizierungen unterstützend zur Seite. Mit dem Umweltrechner auf der Antalis Website (www.antalis.de/umweltrechner) haben die Kunden sogar selbst die Möglichkeit zu ermitteln, wie hoch ihre Einsparungen durch die Nutzung von Recyclingpapieren sind.

Nachhaltiges Print-Magazin Mondberge

Im Bereich Recycling-Papiere wurde ein besonderes Projekt realisiert: Antalis sponsert 16 Seiten der aktuellen Ausgabe des Magazins Mondberge mit dem Cocoon Offset 100% Recycling Papier, das die wichtigsten drei Umweltzertifizierungen trägt: den begehrten Blauen Engel, das anerkannte FSC Recycling und das renommierte EU-Ecolabel.
Das hochwertig gedruckte, großformatige Magazin besticht durch die edle Haptik und erscheint in viermonatiger Frequenz. Inhaltlich bietet das Magazin seinen umweltinteressierten Lesern Reportagen über bedrohte Lebensräume oder Tierarten sowie Portraits engagierter Personen und Unternehmen aus den Bereichen Umwelt-, Natur- und Artenschutz. Neben der Verwendung der hochqualitativen und nachhaltig produzierten Papiere von Antalis, wird das Mondberge-Magazin mit modernster Technik gedruckt und veredelt. Es besticht außerdem durch das aufmerksamkeitsstarke, kreative Layout und Heftformat. Das Magazin ist sowohl im Einzelhandel als auch online unter www.mondberge-magazin.de erhältlich. Die nächste Ausgabe erscheint am 20. April.