Anwendungen

Letterhead-and-Corporate-Com_ContentPage_259x194.jpg

Externe  Kommunikation

Die Wahl des richtigen Papiers spielt für die Optik, Haptik und Qualität Ihrer externen Kommunikation eine entscheidende Rolle. Ob elegant, klassisch, modern, traditionell, ausgefallen - ein entsprechendes Papier spiegelt das Image Ihres Unternehmens wider und transportiert Ihre Message nach außen. Im Folgenden erhalten Sie Tipps, Anregungen und Produktvorschläge für eine passende, konsistente Geschäftskorrespondenz. Auch unser kompetentes Backselling-Team steht Ihnen bei der Wahl des richtigen Papiers für Ihre Geschäftskommunikation mit Rat und Tat zur Seite.

Woran Sie denken sollten

  •  Bevorzugen Sie ein traditionelles oder zeitgemäßes Erscheinungsbild?
  •  Vergessen Sie nicht Ihre Visitenkarten: Exklusivität, Haptik und Erscheinungsbild tragen mit dazu bei, dass Sie gleich bei der ersten Kontaktaufnahme mit Ihrem Kunden das richtige Image transportieren. Noch mehr Beachtung verschafft Ihnen die Laminierung von zwei Kartons in unterschiedlichen Farben. Und unmittelbare Aufmerksamkeit lässt sich mit 3D-Plastik erzielen. Auch moderne Papiere in modischen Farben oder mit Metallic- oder Transparentpapieren, die Spezialeffekte erzielen, bieten sich an.
  •  Stellen Sie sicher, dass das Logo innerhalb des Briefkopfes ideal platziert ist und sich gut in die Gesamtgestaltung des Briefbogens einfügt.
  •  Womöglich ist es ratsamer, bei der Gestaltung vom Logo auszugehen, damit die gesamte Kommunikation so funktioniert, wie Sie es sich vorstellen.
  •  Entscheiden Sie, ob Bilder in Farbe, einfarbig (schwarzweiß) oder in einer Kombination von beidem gedruckt werden sollen.
  •  Überlegen Sie, ob eventuell auch die Rückseite Ihres Briefbogens bedruckt werden soll – etwa mit Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dann sollten Sie ein weniger durchlässiges oder stärkeres Papier wählen, damit diese Informationen auf der Vorderseite nicht durchscheinen.
  •  Erwägen Sie eventuell die Einbindung von Veredelungsmethoden wie Prägedruck, Thermoreliefdruck, Folienprägung, Lackierungen und Stanzungen.
  •  Wird Ihre Geschäftskorrespondenz auf einem Lasergerät ausgedruckt? Falls ja, ist ein Papier zu wählen, das dafür geeignet ist.
  •  Bevorzugen Sie Umschläge im gleichen Farbton oder in einer Komplementärfarbe?
  •  Wie wollen Sie Ihre Unternehmenskommunikation versenden? Für den Postversand von Schriftstücken sollte die Entscheidung getroffen werden, ob Fensterkuverts oder lieber Adressetiketten verwendet werden. Bedenken Sie, dass Größe und Gewicht sich auf die Portokosten auswirken.
  •  Benötigen Sie für Ihren Briefkopf und andere Unternehmenskommunikation Sicherheitsmerkmale wie personalisierte und nicht kopierbare Wasserzeichen? Achten Sie auf die Positionierung des Wasserzeichens, damit es die Wirkung Ihres Logos nicht schmälert.
  •  Ist Ihnen Umweltbewusstsein wichtig? Es gibt eine große Auswahl an Papieren, mit denen Sie Ihren Ansprüchen gerecht werden können.
  •  Wägen Sie die Kosten immer mit dem zur Verfügung stehenden Budget ab.
  • Der Traditionslook

    Strukturierte Oberflächen wie Bütten, Hammerschlag und Leinen

    Produktempfehlungen:

    Conqueror Gerippt, Steinmarkiert und Hammerschlag – Connoisseur – Olin Regular – Olin Rough

  • Der zeitgemäße Look

    Glatte, hochweiße Papiere für ein klares, beruhigtes Erscheinungsbild

    Produktempfehlungen:

    Conqueror CX22, Irisierend und Conqueror Print Excellence – Olin Smooth – MagneCote – Pop’Set

  • Der Bilderdruck

    Glänzende Papiere eignen sich am besten für die Reproduktion von Farbabbildungen, aber auch mit vielen modernen ungestrichenen Papieren lassen sich ausgezeichnete Ergebnisse erzielen.

    Produktempfehlungen:

    Conqueror Print Excellence – Olin Regular

  • Umschläge 

    Sie sind das Erste, was der Empfänger sieht, wenn er eine Grußkarte oder Einladung erhält. Überzeugen Sie sich vorher, dass es für Ihre Karte oder Einladung die passende Kuvertgröße gibt.

    > Entdecken Sie unser Kuvertsortiment.
     

  • Umwelt 

    Antalis verfügt auch über ein großes Angebot an zertifizierten und recycelten Papieren. Vergewissern Sie sich, dass alle von Ihnen verwendeten Papiersorten aus Faserstoffen hergestellt sind, die aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. So können Sie sicher sein, dass Ihr Papier aus einer sozial verantwortlichen Produktionskette hervorgegangen ist – angefangen von den Bäumen, aus denen die Faserstoffe gewonnen werden, bis hin zur Druckerei. Viele unserer Marken haben Recyclingpapiere im Programm, von denen einige auch CO2-neutral sind. Sie können also darauf bauen, dass unsere Papiere nachhaltig produziert sind und unsere Umwelt nicht schädigen.

    Produktempfehlungen:

    Conqueror 100% Recycled – Olin 70% Recycled – Cyclus für einen eher traditionellen Recycling-Look

Conqueror 

conqueror_push2_145x111.jpg

Der weltweite Gold-Standard für Ihre externe Unternehmens- kommunikation.

Erfahren Sie mehr

Olin 

olin_push_145x111.jpg

Das umfassendste Premium-Offset Sortiment auf dem Markt mit unschlagbaren Druckqualitäten.

Erfahren Sie mehr

Briefumschläge 

envelopes&pockets_145x111.jpg

Briefumschläge und Versandtaschen in diversen Ausführungen, Formaten und Farben.

Erfahren Sie mehr